Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Webplattform von Unstoppable Generation Srl

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Webplattform von Unstoppable Generation Srl

1.Gegenstand der Vereinbarung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich auf den Verkauf des Zugangs zur Web-Schulungsplattform Unstoppable Generation Srl, im Folgenden UG genannt, und insbesondere auf die Online-Dienste für die Geschäftsstrategien und -methoden von UG.
Diese Web-Plattform bietet auch Unterstützung für das persönliche Wachstum. Sie umfasst zwei Dienstleistungsebenen, eine Basis-Mitgliedschaft, wie z.B. die „START-UP“, und eine erweiterte Mitgliedschaft, wie z.B. den „PRO“-Bereich. Um Zugang zur PRO-Mitgliedschaft zu erhalten, müssen Nutzer die Start-Up-Basismitgliedschaft erworben haben.

Für den Zugriff auf die Webplattform ist eine Registrierung auf www.training.unstoppablegeneration.com erforderlich. Diese Website wird von UG verwaltet.

Nutzer, die eine Mitgliedschaft auf der Website on UG erworben haben, haben das Recht auf Zugang zu einer Reihe von Video-Schulungen, die je nach erworbener Mitgliedschaft entweder über einen PC oder ein mobiles Gerät für einen variablen Zeitraum verfügbar sind. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Online-Verkauf (Gesetzesverordnung 206/2005 – Ital. Verbrauchergesetzbuch und Gesetzesverordnung 70/2003-Gesetz über den elektronischen Handel) für den Erwerb von Dienstleistungen, die von Unstoppable Generation Srl mit Sitz in Rom – Via dell’Ospedaletto Giustiniani, 14 00189, VAT-Nr. 14067251000, E-Mail: trainingug@unstoppablegeneration.com erbracht werden
Der Vertrag zwischen UG und dem Nutzer wird mit dem Eingang der Zahlung für die angebotenen Dienstleistungen bei UG geschlossen.
Vor dem Online-Kauf der Mitgliedschaft haben die Nutzer alle Informationen auf der Website gelesen und sind mit diesen einverstanden. Außerdem werden diese Informationen als Nachweis für die Hauptmerkmale des Produkts, die Identität von UG, den Preis und die Zahlungsmethoden dienen.
Die Nutzer müssen alle in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltenen Klauseln sorgfältig lesen.

2.Anmeldeverfahren auf der Website

Nutzer müssen sich auf der Website anmelden, um Zugang zur Video-Schulung zu erhalten.
Die Anmeldung ist kostenfrei. Nutzer müssen das entsprechende Formular ausfüllen, um sich anzumelden und ein Konto auf der Website zu erstellen. Zunächst müssen persönlichen Informationen sowie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angegeben werden. Anschließend klickt der Nutzer auf die Schaltfläche am unteren Rand des Formulars. Der Anmeldevorgang wird per E-Mail an den Nutzer bestätigt, der dann auf den entsprechenden Link in der an den Nutzer gesendeten E-Mail klickt, um den Anmeldevorgang abzuschließen. Es dürfen bei der Anmeldung auf der Website keinerlei Daten Dritter, erfundene, falsche oder fiktive Daten eingeben.
Die Nutzer sind allein für ihr Konto verantwortlich und sind dazu verpflichtet, UG unverzüglich über jede unbefugte Nutzung ihres Kontos oder Passworts sowie über jede andere Verletzung der Sicherheit, die ihnen bekannt werden sollte, zu informieren.
UG kann in keiner Weise für Schäden verantwortlich gemacht werden, die aus der Nichteinhaltung dieser Bestimmungen entstehen.
Jeder Nutzer darf ein einziges Konto haben, um sich auf der Website zu registrieren. Daher ist es den Nutzern strengstens untersagt, mehrere Konten auf der Website einzurichten, die sich auf dieselbe Person, eine natürliche und/oder juristische Person und/oder Unternehmen und/oder Institutionen jeglicher Art beziehen, auch, wenn dies unter Angabe von wahrheitsgemäßen Informationen geschieht. Für den Fall, dass ein Nutzer dieses Verbot nicht einhält, behält sich UG das Recht vor, alle Konten zu schließen, die sich auf dieselbe Person, eine natürliche und/oder juristische Person und/oder Unternehmen und/oder Institutionen beziehen. Der Nutzer erklärt sich außerdem damit einverstanden, UG von jeglichen Schäden, Schadenersatzansprüchen und/oder Strafen schadlos zu halten, die sich aus dem in diesem Artikel genannten Verstoß ergeben und/oder in irgendeiner Weise damit zusammenhängen.

Die Nutzer nehmen zur Kenntnis, dass zur Regelung des Zugangs zur Video-Schulung deren Authentifizierung nur zur Überprüfung ihres Kontos und ihres Passworts erforderlich ist. Die Nutzer sind daher für die sichere Verwahrung und ordnungsgemäße Verwendung ihres Kontos und Passworts sowie für Schäden verantwortlich, die UG oder Dritten entstehen, und die sich aus einer unsachgemäßen Verwendung, dem Verlust oder der Nichtbeachtung der Geheimhaltung von Kontodaten und/oder Passwort ergeben.

3.Kaufoptionen

Um eine Mitgliedschaft zu erwerben, ist ein Zugriff auf die Website von UG unter folgender Adresse erforderlich:
https: // www.training.unstoppablegeneration.com
Nutzer können zwischen zwei Mitgliedschaftsarten wählen:
-Die „START-UP“- Basis-Mitgliedschaft, die eine lebenslange Mitgliedschaft ist.
-Die erweiterte „PRO“-Mitgliedschaft, bei der eine monatliche Gebühr fällig wird.
Wenn sie die hier genannten Zugangsbedingungen akzeptieren, werden die Nutzer einige Schritte befolgen müssen, in denen sie persönliche Informationen angeben und die Zahlung mit den verfügbaren Methoden entsprechend der Mitgliedschaft ihrer Wahl vornehmen müssen.
Sobald der Nutzer den Kauf seiner Mitgliedschaft akzeptiert hat, erklärt er sich auch damit einverstanden, dass UG berechtigt ist, die von ihm gewählte Zahlungsmethode zu verwenden, um alle erworbenen Abonnements und alle zusätzlichen/monatlichen Gebühren (einschließlich aller Steuern und ggf. Gebühren für verspätete Zahlungen) zu berechnen, die von seinem Konto oder in Verbindung mit seinem Konto anfallen.  Die Nutzer sind für die rechtzeitige Zahlung aller Gebühren verantwortlich.
Der Gesamtpreis beinhaltet den Preis für die Mitgliedschaft und zusätzlich eine eventuell anfallende Mehrwertsteuer (gültig am Tag der Transaktion, bei Fälligkeit, wie zuvor von UG festgelegt).
Die Nutzer müssen nach Überprüfung des Kaufs (Mitgliedschaft, Zahlungsmethoden usw.) bestätigen, dass sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gemäß Gesetz 4/2013 über freiberufliche Tätigkeiten (ggf.) gelesen und akzeptiert haben, und dann den Kauf bestätigen.
Die Bestätigung des Kaufs setzt die vollständige Kenntnis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und deren volle Akzeptanz als „gesehen, gelesen und unterschrieben“ voraus.
Die Nutzer erklären sich damit einverstanden, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach Abschluss des Kaufs auszudrucken und zu speichern.

4.Zahlungsmethode

Folgende Zahlungsmethoden werden akzeptiert:
1.Kreditkarten von Visa oder Mastercard: Beim Kauf von Waren, bei dem die Zahlungsmethode Kreditkarte gewählt wird, wird die Karte bei der Zahlung, nach Abschluss des Kaufvorgangs, durch die auf der Website angebotenen Dienstleistungen belastet. Kreditkarten müssen über einen gültigen 3-D-Securecode verfügen.
Sobald die Zahlung bearbeitet wurde, stellt UG den Service zur Verfügung und die Nutzer erhalten automatisch eine Bestätigungs- und Aktivierungs-E-Mail, die ihnen den Zugang zur Video-Schulung ermöglicht.
Der Erwerb der Mitgliedschaft berechtigt die Nutzer für einen variablen Zeitraum zum Zugriff auf die Video-Schulung, je nach Art der erworbenen Mitgliedschaft, beginnend mit der aktiven Autorisierung, die dem Nutzer von UG zugeschickt wird.
Die Nutzer erkennen an, dass UG nicht für vorübergehende Verbindungsprobleme verantwortlich ist, die durch die Art des vom Nutzer verwendeten Geräts oder im Zusammenhang mit dem Server der Website verursacht werden.

5.Hardware- und Softwareanforderungen für die Online-Nutzung

Für den Zugriff auf die Video-Schulung müssen die Nutzer über die erforderlichen Hardware- und Softwareanforderungen verfügen (Computer, Mobiltelefon, Browser, Verbindung, .pdf-Reader-Software, Audio- und Videosoftware usw.).
Die Web-Plattform wurde so konzipiert, dass sie mit den meisten allgemein verfügbaren Geräten eine maximale Kompatibilität bietet. Die Tests wurden auf allen gängigen Web-Plattformen (Mac OS, Windows, Linux) und auf den gängigsten Browsern (Microsoft Edge, Mozilla Firefox, Google Chrome, Apple Safari) durchgeführt.
Die Anforderungen an Hardware und Software sind minimal und werden im Allgemeinen durch ein Standardgerät für den Heimgebrauch erfüllt.
Die Kunden verpflichten sich auch, ihre Hardware und/oder Software bei Bedarf an spätere Aktualisierungen auf der Web-Plattform anzupassen und zu aktualisieren.

6.Widerrufsrecht

Die Nutzer erklären sich wissentlich und ausdrücklich damit einverstanden, jegliches Recht zum Rücktritt von diesem Online-Vertrag zu verlieren, unbeschadet der in Klausel Nr. 59, Absatz 1 Buchstaben a) und o) des Gesetzesdekrets 206 vom 6. September 2005 (ital. Verbrauchergesetzbuch) genannten Ausnahmen vom Widerrufsrecht.
Daher geben die Nutzer durch den Kauf einer Online-Mitgliedschaft ihre Zustimmung zur Bereitstellung von digitalen Inhalten in nicht-materieller Form, wobei sie ausdrücklich zustimmen und akzeptieren, dass eine solche Situation kein Widerrufsrecht zur Folge hat.
Darüber hinaus erklären sich die Nutzer damit einverstanden, auf ein Widerrufsrecht für diesen Dienst zu verzichten, da dieser durch die elektronische Übermittlung von Authentifizierungsdaten (Nutzername und Passwort) vollständig zugänglich und nutzbar gemacht wird.

7.Änderungen

UG hat das Recht, diese Vereinbarung und ihre Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, um den Service zu verbessern. Solche Änderungen werden den Nutzern per E-Mail oder durch Benachrichtigungen auf der Website mitgeteilt.
Im Falle einer Weigerung der Nutzer, solche Änderungen zu akzeptieren, hat UG das Recht, vom Vertrag zurückzutreten, ohne Verpflichtungen gegenüber den Nutzern, mit Ausnahme von ausstehenden Zahlungen der Nutzer.

8.Art und Nutzung der hier enthaltenen Dienste

UG gewährt seinen Nutzern das nicht-exklusive Recht, die auf ihrer Website verfügbaren digitalen Inhalte (wie Videos, Clips, Webinare, Schulungsmaterialien) für den persönlichen Gebrauch (unter Ausschluss jeglicher kommerzieller und/oder gewerblicher Nutzung) nur unter den Bedingungen und mit den Einschränkungen, die in diesen Geschäftsbedingungen festgelegt sind, wie folgt zu betrachten und zu nutzen.
Die Nutzer dürfen die digitalen Inhalte, die in den Video-Schulungen und/oder Teilen davon enthalten sind, nicht reproduzieren, kopieren, verkaufen oder anderweitig vertreiben, vermieten oder verleasen, übertragen, Lizenzen weitergeben oder anderweitig übertragen, und sie dürfen keine Informationen daraus entfernen oder ändern, einschließlich der Informationen bezüglich der Eigentumsrechte an diesen Inhalten. Die Nutzer dürfen auch die Sicherheitsvorrichtungen, die den digitalen Inhalt der Video-Schulung schützen, nicht verändern, aufheben oder umgehen und dürfen diese Inhalte nur in Übereinstimmung mit den örtlichen Vorschriften, diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, auf die hier vollständig Bezug genommen wird, den Rechten der UG und/oder den Rechten der Autoren der Video-Schulungen und/oder anderen autorisierten Dritten und den darin angegebenen besonderen Nutzungsbedingungen verwenden.
Die Nutzer sind berechtigt, Video-Schulungen von UG ausschließlich für den persönlichen Gebrauch zu nutzen. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht erlaubt. Nach Abschluss der Transaktion haben die Nutzer für einen variablen Zeitraum Zugang, basierend auf der erworbenen Mitgliedschaft und mit dem Ziel, die Web-Plattform frei und ohne Begrenzung der Anzahl der Zugriffe zu nutzen.
Die Nutzer erkennen an, dass die Website von UG und die darin enthaltenen relevanten Inhalte und Dienstleistungen durch die Gesetze über geistiges und gewerbliches Eigentum geschützt sind.
Daher dürfen die Nutzer keine Video-Schulungen kopieren und sie nicht für andere als die hier genannten Zwecke verwenden.

9.Datenschutzerklärung

Die Nutzer garantieren, dass sie rechtmäßige Eigentümer aller Informationen sind, die sie für den Zugang zu den auf der Website www.training.unstoppablegeneration.com verfügbaren Diensten für den Kauf und die Nutzung der Video-Schulungen eingegeben haben. Darüber hinaus garantieren die Nutzer auch, dass diese Daten in keiner Weise, weder direkt noch indirekt, die Rechte Dritter verletzen. Daher verpflichten sich die Benutzer, keine Daten einzugeben, zu deren Nutzung sie nicht berechtigt sind.
Es ist den Nutzern auch untersagt, bei der Anmeldung und bei jeder weiteren Kommunikation im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung falsche und/oder fiktive Daten anzugeben.
Zu diesem Zweck stellt der Benutzer UG von jeglicher Haftung frei, die sich aus falschen Finanzdaten und -dokumenten ergibt, die auf der Grundlage der zur Verfügung gestellten Daten ausgestellt wurden (wobei der Benutzer allein für die korrekte Eingabe der Daten verantwortlich ist), sowie von allen sich daraus ergebenden direkten und/oder indirekten Verpflichtungen und/oder Kosten der Überprüfung.
Sollte sich herausstellen, dass die eingegebenen Daten falsch sind, behält UG sich das Recht vor, die Mitgliedschaft des Benutzers zu beenden/auszusetzen.

10.DATENSCHUTZINFORMATIONEN GEMÄSS DSGVO (EU) 2016/679

In Übereinstimmung mit der DSGVO verpflichtet sich UG, alle im Zusammenhang mit dem Vertrag erhobenen personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Vorschriften zur Vertraulichkeit zu behandeln. Zu diesem Zweck bietet UG spezifische Richtlinien an, um die Zustimmung zu erteilen.
Kunden können ihre Rechte gemäß der geltenden Datenschutzrichtlinie ausüben, indem sie eine E-Mail an trainingug@unstoppablegeneration.com schicken.

11.Rechtsstreitigkeiten und zuständige Gerichtsbarkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Geschäftsbeziehung zwischen den Nutzern und UG unterliegen dem italienischen Recht. Jede Rechtsstreitigkeit, die sich aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergibt oder mit ihnen in Zusammenhang steht, wird vor ein römisches Gericht gebracht.